Die populärwissenschaftliche Konferenz “Der Nachlass der Warschau-Wiener Eisenbahn”

Programm
9.30 – 10.00 Anmeldung der Teilnehmer
10.00 – 10.15 Eröffnung der Konferenz, Vorwort
10.15 – 11.00 Andrzej Paszke WWB, Eisenbahn nach Europa
11.00 – 11.30 Marek Moczulski Stanisław Wysocki – der Erbauer der WWB
11.30 – 12.00 Kaffeepause
12.00 – 12.40 Paweł Mierosławski Von “Warschau” bis “Hannoverin”  – erste Dampflokomotiven der WVR
12.40 – 13.20 Michał Jerczyński Architektur der Gebäude der WWR – der Entwicklung des Stils von 1845
13.20 – 14.00 Maria Balicka „Im Dienst und am Bahnhof” – die Eisenbahn in Leben und Werke von  Władysław Reymont
14.00 – 14.30 Ende der Konferenz, Diskussion

Freier Eintritt.